Veröffentlicht am 10 Juli, 2018 — in

Themenwoche: Kommunikation

Diagnose Krebs – Herausforderung für Patient und Arzt

Erkrankt man an Krebs, wird durch die folgende Behandlung nicht nur der Körper beansprucht, sondern auch Seele und Geist. Jeder Mensch reagiert psychisch anders auf eine Krebserkrankung. Die Diagnose Krebs ist eine Ausnahmesituation, immer ein Schockmoment. Viele Entscheidungen gilt es zu treffen. Das betrifft hauptsächlich die Frage, welche Behandlungen nun möglich sind und mit welchen Nebenwirkungen man rechnen muss. Aber es stellen sich auch Fragen, wie das weitere berufliche oder private Leben nun aussehen werden.

Diese Belastungen sind der Grund dafür, warum Krebspatienten einer besonders behutsamen und einfühlsamen Kommunikation bedürfen. Problematisch ist hierbei, dass auf der einen Seite ein hoher Bedarf an Informationen besteht. Auf der anderen Seite können aufgrund des emotionalen Ausnahmezustands die meisten Informationen nicht verarbeitet werden.

In dieser Situation ist es wichtig, dass Informationen an die besondere Situation angepasst sind. Also im Falle von schriftlichen Informationen für medizinische Laien lesbar sind. In jedem Fall sollten Informationen verständlich sein und zwar unabhängig vom Bildungsniveau. In der Praxis zeigt sich immer wieder, dass ein einfacher und zeitlich unbegrenzter Zugang zu Informationen den Bedürfnissen in dieser besonderen Situation am besten entsprechen. In einigen Fällen kann es sich bei Beratungsgesprächen anbieten, mehr als einen Termin wahrzunehmen oder auch eine Vertrauensperson zu dem Gespräch mitzunehmen. Vor allem sollte man sich bei jeder Entscheidung die notwendige Zeit nehmen. Denn obwohl die Diagnose Krebs eine psychische Ausnahmesituation darstellt, so handelt es sich in den meisten Fällen um keinen Notfall.

Notice: compact(): Undefined variable: limits in /customers/5/e/3/resolut-thueringen.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853 Notice: compact(): Undefined variable: groupby in /customers/5/e/3/resolut-thueringen.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 853

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.